Ihr Weg zu uns

Sie bewerben sich mit dem Formular „Vorläufige Anmeldung zur Ausbildung“, mit (vorläufigen) Zeugnisunterlagen und bitte mit einem tabellarischen Lebenslauf und wenn vorhanden aussagekräftigen (Praktikums)zeugnissen

Das Formular finden Sie auf den Seiten der DGVT-AusbildungsAkademie.

Die Unterlagen können Sie an unsere zentrale Geschäftsstelle in Tübingen oder an uns direkt senden.
Auch eine Online-Bewerbung ist möglich.

Sobald wir Ihre Bewerbung erhalten haben (direkt von Ihnen oder von unserer Geschäftsstelle), bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Unterlagen und geben Ihnen eine grobe Orientierung, wie es weitergeht.

Bewerbungen sind fortlaufend und jederzeit möglich.

Mit den persönlichen Auswahlgesprächen beginnen wir in der Regel ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.
Zu diesem Gespräch, das ungefähr eine Stunde dauert, laden wir in unser Ausbildungszentrum ein – wir möchten uns dann einen Eindruck von Ihnen machen, beantworten gerne Ihre Fragen und zeigen Ihnen unsere Räumlichkeiten.
Nach diesem Gespräch erhalten Sie zeitnah Rückmeldung von uns darüber, ob wir Ihnen einen Platz in unserem nächsten Ausbildungslehrgang anbieten.

Informationsveranstaltungen finden in unregelmäßigen Abständen statt. Sobald eine solche geplant ist, informieren wir an dieser Stelle darüber.

Formale Zugangsvoraussetzungen

  • ein Diplom in Psychologie (mit dem Prüfungsfach Klinische Psychologie) oder
  • ein entsprechender Masterabschluss oder
  • ein in einem anderen Staat abgeschlossenes gleichwertiges Hochschulstudium der Psychologie (wenn die Gleichwertigkeit festgestellt worden ist).

Aktuelle Hinweise zu den formalen Zugangsvoraussetzungen finden Sie auf der Seite des Landesprüfungsamtes NRW für Medizin, Pharmazie und Psychotherapie.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gern jederzeit ansprechen:

0251 60 98 79-10 oder per  E-Mail